Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK)

Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK)
Kirdorfer Str. 22
61350 Bad Homburg


Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) wurde im Jahr 1952 in Frankfurt am Main gegründet. Heute gehören fast alle in Deutschland vertretenen Generalvertretungen der internationalen Kraftfahrzeughersteller mit insgesamt 33 Pkw- und Nfz-Marken dem Verband an.

Seine Aufgaben bestehen in der Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Gesetzgeber, Behörden, Institutionen und Organisationen in Deutschland. Der VDIK unterhält enge Kontakte zur Politik, um europäische Themen der Automobilbranche sowie deren Umsetzung in Deutschland zu begleiten. Durch Zusammenarbeit mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) und führenden Forschungsinstituten betreibt der Verband gezielte Marktforschung und stellt seinen Mitgliedsfirmen die themenbezogenen Auswertungen zur Verfügung.


Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Mayer
Geschäftsführer
Tel. +49 6172 987 522
technik(at)vdik.de


Zurück zur Übersicht